LdL-Kontaktbrief

Hier können Sie den LdL-Kontaktbrief (Newsletter) abonnieren:



Frontal oder im Team – wie macht man guten Unterricht?

Donnerstag, 17. Januar 2002 von 21.05 bis 22.00 Uhr

Seit der PISA-Studie wissen wir es: die Schulen geben unseren Kindern nicht genug mit fürs Leben. Das liegt auch daran, dass Unterricht noch viel zu oft nach dem Prinzip des „Nürnberger Trichters“ funktioniert. Fachwissen wird in langweiligem Frontalunterricht vermittelt. Teamdenken und Gruppenarbeit sind selten. Wie könnten Eigenverantwortung und Freude am Lernen bei den Schülern wachsen?

Experten im Studio:

  • Prof. Meinert Meyer, Dekan am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg
  • Dorlet Roleff-Scholz, im Leitungsteam der "Schülerschule" Schenefeld
  • Prof.Dr. Jean-Pol Martin, Professor für Didaktik der Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Eichstätt und Französischlehrer an einem Gymnasium
  • Hanno Schulz, Vorsitzender der Schülerkammer Hamburg

Stellen Sie Fragen, Experten geben Antwort.
Unsere Telefonnummer: 040 - 44 17 77

Moderation: Gabriele Heise


Zum Abspielen der Real-Player Aufzeichnung benötigen Sie den kostenlosen Real Player. Diesen Player können Sie unter www.realnetworks.com beziehen.

 
free pokerfree poker